Ergotherapie in der Primärprävention bietet eine Hilfestellung in Entwicklungsübergängen. Wir alle befinden uns stetig im Austausch mit unserer Umwelt, nehmen Reize auf, verarbeiten, integrieren und wachsen. Alltagshilfen aus dem ergotherapeutischen Kompetenzbereich können dabei sinnstiftend unterstützen. Unsere Selbstwirksamkeit wird verstärkt, damit wir uns geborgen entwickeln können.

Die Angebote aus der Primärprävention richten sich an Gesunde, Personen ohne Krankheitssymptome und Menschen aus Risikogruppen.

Hier kannst du Orientierung bei deinen Fragen zur Kindesentwicklung erhalten und dich für die Bedürfnisse deines Kindes und deine persönlichen Ressourcen sensibilisieren. Du erfährst alltagspraktische Unterstützungsmöglichkeiten aus dem Förderfeld der Ergotherapie.

Deine Neugier ist geweckt? Unter den folgenden Punkten findest du weitere Informationen.

Manchmal kommen wir innerlich an einen Punkt, wo wir uns mit dem unsicher fühlen, was uns bisher vertraut war. Oder es kommen Fragen von außen und wir spüren, dass wir im Innen keine klare Antwort haben. Hier kann ich dich mit meiner  Fachkompetenz unterstützen. Du erlaubst den Austausch. Immer mit deinem Einverständnis und deinem Wunsch nach einer förderlichen Veränderung.

Bei Fragen und Unsicherheiten zur Kindesentwicklung, zu Anregungen wie du dein Kind auf körperlicher, kognitiver und sozio-emotionaler Ebene stärken kannst und wie sich diese Entwicklungsimpulse, basierend auf wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen, für euch alltagsnah integrieren lassen, zu einem wertschätzenden Miteinander, zu deinen Stärken und Ressourcenräumen im täglichen Tun, zum Wahrnehmen deiner Bedürfnisse kann dir ein vertrauensvolles Beratungsgespräch mit mir eine hilfreiche Orientierung bieten. Als ganzheitlich ausgerichtete Ergotherapeutin sensibilisiere ich dich für die vielfältigen Möglichkeiten der Begleitung beim Wachsen und Reifen deines Kindes. 

In einem Einzelgespräch klären wir gemeinsam dein Anliegen und gestalten alltagsbezogene, sinnstiftende Lösungsansätze. Darüber hinaus erfährst du dich selbst und dein Umfeld als positive Aufforderung, dich mit deinen Fähigkeiten neu auszurichten, um so gestärkt in ein alltagspraktisches Handeln zu kommen.

Mein Honorar für eine Beratung beträgt 60,- EUR/ je 60 Minuten. Deine individuelle Einzelberatung kann persönlich, telefonisch oder per Online-Meeting stattfinden.

Einen Termin mit mir buchst du hier:  Kontakt

Ich freue mich auf dich.

Eine Umfeldberatung in Bildungseinrichtungen, wie Kindertagesstätten, Schulen, Horteinrichtungen kann den jeweiligen Fachpersonen einen Einblick in das alltagsbezogene Tätigkeitsfeld der Ergotherapie verschaffen, sowie das Verständnis für die kindliche Entwicklungsförderung schulen. Zukünftig wirst du hier Informationen über Termine und Vortragsinhalte aus dem Fachbereich der ergotherapeutischen Primärprävention erhalten. Und es wird noch spannender: mit Kooperationspartnern aus dem beispielsweise naturheilkundlichen Bereich sind gemeinsame Vorträge in Planung. Schau‘ gern hier einmal wieder vorbei.

Falls du selbst an einer Kooperation interessiert bist, freue ich mich über Deine Nachricht. Hier erreichst du mich: Kontakt

Eine Einzelberatung mit mir buchst du hier: Kontakt 

Vorträge sind ab Sommer 2021 geplant.

Eine Beratung bei Anne hat mich meiner Handlungsmöglichkeiten bewusst werden lassen.

Maria, Mutter von 2 Kindern.

Authentisch.
Beratung